Dumpfer Manichäismus – Pascal Bruckner in der NZZ vom 16.11.2015

Was um alle Welt hat die Feuilleton-Redaktion getrieben, ihre erste Seite Pascal Bruckner einzuräumen? Was in aller Welt wird einem mit seinem kruden Elaborat „Ein Pearl Harboor à la français“ zugemutet? „Was soll Frankreich tun?“ heißt es im Untertitel. Der exponierte Vertreter der Nouvelle Philosophie ist um Antworten nicht verlegen. Der Tip fürs Private, wir sollten doch „gemächlich unserem Alltag nachgehen.“ Dann legt der Biedermann aber so richtig los. Der Ausnahmezustand wird verkündet und der Hysteriker bricht aus ihm heraus. Auf der „innenpolitischen Ebene“ zeigt er sich bereit, jede demokratisch-rechtstaatliche Errungenschaft über Bord zu werfen: inhaftierten Jihadisten seien verfassungsmäßige Rechte zu entziehen, und in Lager zu sammeln. Und damit nicht genug: „Alle als suspekt erfassten Personen präventiv verwahren. Den 3000 als potentiell gefährlich Eingestuften im Lande die Freiheit entziehen.“ Spätestens hier würde man dem Autor gerne zurufen: Wenn dieser faschistoide Schwachsinn Realität würde, wer schützt dich davor, dass du selbst präventiv verwahrt wirst? Bruckner denkt aber in seinem Furor nur daran, dass die Anderen „neutralisiert“, „ausgeschafft“, „salafistissche Moscheen geschlossen“ werden. Den Biedermann betreffen seine Maßnahmen freilich nicht – er lässt exekutieren.

Dass dieser dumpfe Manichäismus im Feuilleton der NZZ Stimme erhält, ist bedenklich.

Advertisements

Über maxglauner

Lecturer, Autor & Cultural Journalist Zürich | Berlin
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s