Schlagwort-Archive: Burgtheater

Richard III – Solo

Lars Eidinger gibt Shakespeares klassisches Krüppel-Monster an der Berliner Schaubühne. Die Erwartungen waren hoch und wurden enttäuscht. Erfolg oder Misserfolg am Theater folgt anderen Gesetzen, als gemeinhin angenommen. Gemessen am Hype hätte die Premiere von Richard III. an der Berliner … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschmacksfragen, Kulturgeschichte, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Finale Paukenschläge – Paralipomenon XVIII

Im Schiffbau des Zürcher Schauspielhaus hatte Barbara Frey mit  „Yvonne, die Burgunderprinzessin“ Premiere – Epigonal schielt nicht nur das Finale in Richtung Wiener Burgtheater. Karl Marx bemerkte irgendwo: „Hegel bemerkte irgendwo, daß alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen sich sozusagen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Geschmacksfragen, Kulturgeschichte, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen